Privatsphäre und Datenschutz

Nachstehend informieren wir Sie über die Erhebung, Verwendung und den Umgang mit personenbezogenen Daten beim Besuch und der Nutzung unserer Webseite.


1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

MAGO-Shop.de,  Marek Czarnecki, Zechenweg 1, 59077 Hamm, info@mago-shop.de, Tel: +49 2381 3381476, Fax: +492381 3381386

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung aller personenbezogener und vertraulicher Daten nutzt MAGO-Shop.de grundsätzlich eine verschlüsselte Verbindung (SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung) gut erkennbar in Ihrer Browseradresszeile an der Zeichenfolge https:// mit dem Schloss-Symbol. Des Weiteren informieren wir Sie auf unseren Webseiten mittels eingeblendeten Informationsbanners über die Verwendung von Cookies bei Nutzung unserer Seiten.

2. Anonyme Datenerhebung

Sie können unseren Internetauftritt grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Beim Aufrufen unserer Webseite werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an unseren Server gesendet. Diese Informationen werden temporär in eine Protokolldatei (Server-Logfile) gespeichert. Folgende Informationen werden protokolliert:

    IP-Adresse des anfragenden Rechners (wenn möglich, anonymisiert)
    Browsertyp & Browserversion
    verwendetes Betriebssystem
    Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
    Hostname des zugreifenden Rechners
    Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
    Seiten, die Sie bei uns besucht haben

Wir werten diese statistischen Daten aus, die keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben. Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

    Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite
    Gewährleistung einer komfortablen Nutzung
    Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
    administrative Zwecke

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Eine Zusammenführung dieser protokollierten Daten mit anderen Datenquellen oder eine Weitergabe dieser Daten wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns allerdings das Recht vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung bestehen.


3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten zur Vertragsabwicklung, bei Eröffnung eines Kundenkontos bzw. bei Kontaktaufnahme

Wir erheben personenbezogene Daten nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang und der Umfang beschränkt sich auf ein notwendiges Mindestmaß. Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Rahmen Ihrer Bestellung, Eröffnung eines Kundenkontos, um einen Vertrag zwischen Ihnen und uns regelkonform abzuschließen, zu erfüllen und um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ohne diese Daten können wir Ihnen unsere Dienstleistungen nicht anbieten.
Bei Kontaktaufnahme mit uns per Kontaktformular oder E-Mail werden Ihre persönlichen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfragen bzw. Anschlussfragen, auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet und gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten ohne Ihre Einwilligung findet nicht statt. Folgende Daten werden durch uns erhoben und gespeichert:

Bei Registrierung als Kunde mit Kundenkonto und Gastbestellung ohne Kundenkonto:

    Ihre Anrede
    Ihr Vor- und Nachname
    Ihre E-Mail-Adresse
    Ihre Telefonnummer
    Ihr angegebener Firmenname und UST-ID
    Ihre Rechnungs- und Lieferanschrift
    Ihre Kenntnisnahme unseres Datenschutzes
    das Datum der Bekanntgabe Ihrer Daten
    Ihre Bestelldaten

Bei Anfragen und Kontaktaufnahme über das Kontaktformular oder per E-Mail:

    Ihr Name
    Ihre E-Mail-Adresse
    sofern mitgeteilt Ihre Telefonnummer
    Ihre Nachricht
    Ihre Kenntnisnahme unseres Datenschutzes
    das Datum der Kontaktaufnahme

Sie können jederzeit die Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten widerrufen (11. Widerrufsrecht).

4. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an unsere Dienstleistungs- und Logistikpartner weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren, Dienstleistungen oder zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist.
Zur Zahlungsabwicklung werden Ihre Zahlungsdaten an das Kreditinstitut, welches mit der Durchführung Ihrer Zahlung beauftragt ist, weitergegeben, sofern Sie eine dementsprechende Zahlungsart gewählt haben. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe dieser Daten ist in Art. 6 Abs. 1b DSGVO festgelegt. Zum Teil erheben einzelne Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei Ihrem jeweiligen Zahlungsdienstleister anmelden. In diesem Fall gilt die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden alle personenbezogenen Daten, zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen, gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.
Zahlung mit Paypal: - Alle PayPal-Transaktionen unterliegen den  PayPal-Datenschutzgrundsätzen.

5. Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Newslettern

Wir versenden keine Newsletter oder Werbemails.Speicherdauer


6. Cookies

Diese Webseite verwendet an mehreren Stellen Cookies. Cookies sind Kennungen (kleine Textdateien), die unser Webserver an Ihr Endgerät sendet, um dieses für die Dauer Ihres Besuches zu identifizieren. Hierbei handelt es sich um sogenannte Sitzungs-Cookies oder Session-Cookies, die dafür sorgen, dass die Nutzung bestimmter Funktionen überhaupt möglich sind, wie beispielsweise die Speicherungen von Einstellungen zu Ihrem Bestellprozess, das Speichern Ihrer Artikel in der Merkliste oder Ihrem Warenkorb. Diese Cookies werden mit Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht.
Weitere Cookies sogenannte Persistente-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie diese löschen und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern z.B. Third-Party-Cookies, First-Party-Cookies zur Analyse des Surfverhaltens von Usern), Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

Bitte beachten Sie, dass die meisten Internet-Browser so voreingestellt sind, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Was zur Folge hat, dass bestimmte Cookies ("Session-Cookies") bereits gesetzt werden, sobald Sie unsere Website aufrufen. Sie können Ihren Internet-Browser unter Einstellungen so einstellen, dass Sie das Setzen von Cookies unterbinden, über das Setzen von Cookies informiert werden und/oder einzeln über die Annahme von Cookies für jede Website Entscheidungen festlegen, sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.
Weitere Informationen über Cookies finden Sie auf den Seiten des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).
 Informationen zu Cookies
 Cookies vermeiden.

Hilfe-Seiten zu Browsereinstellungen um Cookies zu erlauben oder abzulehnen:
 Internet Explorer - Cookies erlauben und ablehnen
 Firefox - Cookies erlauben oder ablehnen
 Chrome - Cookies erlauben oder ablehnen
 Safari - Cookies erlauben oder ablehnen
 Opera - Cookies erlauben oder ablehnen

Werden durch Cookies personenbezogene Daten verarbeitet, dienen diese ausschließlich gemäß Art. 6 Abs. 1b DSGVO zur Verarbeitung und zur Durchführung des Vertrages oder gemäß Art. 6 Abs. 1f DSGVO zur Bereitstellung der optimalen und effektiven Funktionalität der Webseite.
Bei Deaktivierung von Cookies für unsere Website kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

7. Links zu anderen Webseiten

Die über Links von unseren Webseiten auf andere Webseiten zu erreichende Daten stellen Inhalte Dritter dar. Wenn Sie einem dieser Links zu anderen Webseiten folgen, gelten die dort hinterlegten Datenschutzrichtlinien. Das heißt, dass wir für diese Richtlinien keine Verantwortung oder Haftung übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren rechtswidrige Inhalte nicht erkennbar. Eine permanent inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten auf eine Rechtsverletzung ist nicht zumutbar. Bei Bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir diese Links umgehend entfernen.

8. Umgang und Veröffentlichungen von Artikel-Bewertungen

Wir veröffentlichen zu Ihrer Artikel-Bewertung Sie als Autor und verwenden dazu Ihren Vornamen und den ersten Buchstaben Ihres Nachnamens, um Ihr Recht auf Anonymität zu gewährleisten. Dabei speichern wir Ihre Kunden-ID, den von Ihnen verwendeten Namen, das Erstellungsdatum und den Text Ihrer Bewertung oder Ihres Kommentars. Um die Qualität Ihrer Bewertung oder Ihres Kommentars sicherzustellen, behalten wir uns vor, Texte nicht zu veröffentlichen, diese gegebenenfalls zu kürzen oder zu verändern, sofern diese den Bewertungs- und Kommentarrichtlinien nicht entsprechen, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite verantwortlich sind. Eine inhaltliche Zensur findet nicht statt.
Mit Absenden Ihrer Bewertung oder Ihres Kommentars gewähren Sie uns das Recht zur zeitlich unbeschränkten Veröffentlichung auf unseren Seiten, sofern Sie diesem Recht nicht widersprechen. Des Weiteren bestätigen Sie mit dem Absenden der Bewertung oder des Kommentars, dass diese frei von Rechten Dritter sind. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Entlohnung. Ein Verkauf oder eine Weitergabe Ihrer Bewertungen oder Ihrer Kommentare findet nicht statt. Sie haben jederzeit das Recht, dass wir Ihre Beiträge löschen. Eine Änderung Ihrer Beiträge oder Bewertungen ihrerseits ist nicht möglich. Möchten Sie die Löschung Ihrer Bewertungen oder Beiträge veranlassen, kontaktieren Sie uns. Unsere Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.
Bewertungs- und Kommentarrichtlinien:
Teilen Sie anderen Kunden Ihre persönliche Meinung und Erfahrung zu Artikeln oder Beiträgen mit. Beschimpfungen, beleidigende, obszöne Ausdrücke und feindliche Äußerungen werden nicht toleriert. Bitte tragen Sie keine persönlichen Daten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Verweise auf andere Anbieter in Ihre Bewertung bzw. Ihrem Kommentar ein.


9. Nutzung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

    Browser-Typ/-Version
    verwendetes Betriebssystem
    Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
    Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse - ausschließlich mit der IP-Anonymisierung)
    Uhrzeit der Serveranfrage

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking). Wir verwenden Google Analytics ausschließlich mit der IP-Anonymisierung "_gat._anonymizeIp()", wobei Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird und sicherstellt, dass eine direkte Personenzuordnung ausschließt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer gekürzten IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren  Deaktivierung von Google Analytics (optout). Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Webseite verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Webseite und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.
 Google Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen
 Nutzungsbedingungen für Google Analytics

10. Widerrufsrecht

Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie - unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs - das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.


11. Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1e oder 1f erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.
Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.
Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

12. Personenbezogene Daten - Speicherung, Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO, sowie das Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO, Sperrung oder Löschung gemäß Art. 17 DSGVO Ihrer personengebundenen Daten. Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich auf Grundlage der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach deren Fristablauf werden Ihre personenbezogenen Daten automatisch gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsvorbreitung erforderlich sind oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an einer weiter andauernden Speicherung besteht.

Haben Sie uns gegenüber das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung geltend gemacht, sind wir gemäß Art. 19 DSGVO verpflichtet, allen Empfängern Ihre personenbezogenen Daten, denen diese Daten offengelegt wurden, Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.
Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten gemäß Art. 20 DSGVO oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist.

Die Berichtigung oder Löschung Ihres registrierten Kundenkontos können Sie bei uns jederzeit auch selbst durchführen.
Loggen Sie sich dazu in ihren bestehenden Account unter  https://mago-shop.de/account.php ein und berichtigen oder löschen Sie Ihr Konto.

Haben Sie Fragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns, möchten Sie Auskünfte, Berichtigungen, Sperrung oder Löschung veranlassen, kontaktieren Sie uns unter:

MAGO-Shop.de,  Marek Czarnecki, Zechenweg 1, 59077 Hamm, info@mago-shop.de, Tel: +49 2381 3381476, Fax: +492381 3381386

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, bei Änderung der Rechtslage diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht. Für Ihren erneuten Besuch unserer Webseite gilt jeweils die aktuell veröffentlichte Datenschutzerklärung.

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Währungen

Hersteller

Parse Time: 0.161s